Aktuelles

ABGESAGT – Tanzmäuse aufgepasst!

Liebe Interessenten, aufgrund zu geringer Nachfrage werden die Workshops nicht stattfinden. Tanzen macht am meisten Spaß, wenn man es mit anderen zusammen macht – eine zu kleine Gruppe wirkt dem entgegen. Vielleicht finden sich ja genügend Interessierte, sodass wir etwas in dieser Art doch einmal veranstalten können. Bis dahin bleibt gesund! Eure Gleisenia Faschingsgesellschaft

Mehr lesen »

Wir bereiten uns vor – bist Du mit dabei?

Auch wenn vieles gerade nicht ganz klar scheint, eins ist sicher: Der Fasching wird wiederkommen. Ob schon diese oder erst nächste Saison, bleibt noch abzuwarten, aber untätig sind wir deshalb nicht! Die Gleisenia hat schon angefangen, sich vorzubereiten: ein neues Motto, Kostüme, virtuelle Sitzungen und Trainings – fast alles ist schon in Angriff genommen, aber der krönende Abschluss fehlt: Du. Als Prinz/Prinzessin/Prinzenpaar der Gleisenia im nächsten Fasching. Ganz gleich ob jung, jünger oder junggeblieben, wenn Du Lust auf eine Zeit im Leben hast, die in jeder Hinsicht einmalig ist, dann melde Dich bei uns! Fragen? Komme einfach auf uns zu, …

Mehr lesen »

Die Gleisenia sagt Danke!

Die Saison 2019/2020 ist vorüber, die Mitglieder der Gleisenia haben eine der anstrengendsten, aber auch schönsten Zeiten des Jahres mit Bravur hinter sich gebracht. Die letzten Erkältungen werden auskuriert, die Kostüme vorerst an den Nagel gehängt. Wie jedes Jahr wurde die Saison für die aktiven Mitglieder der Gleisenia mit dem traditionellen Fischessen am Aschermittwoch beschlossen, dieses Mal im Wirtshaus am Sportpark Unterhaching. Es wurde viel gegessen, getrunken, gelacht und auch etwas wehmütig auf die vergangene Zeit zurückgeblickt. Aber besonders war ein Gefühl in der Luft: Dankbarkeit. Gegenüber den Betreuern und Trainern der Garden und Prinzenpaare, gegenüber den Prinzenpaaren für ihre …

Mehr lesen »

Die kurze Ruhe vor dem Sturm

Der Weiberfasching, wie der Donnerstag vor dem Faschingsdienstag auch heißt, ist vorbei. Das Prinzenpaar der Gleisenia, Christian II. und Marina I., sind in das NH Hotel Unterhaching eingezogen und können jetzt noch ein letztes Mal durchatmen. Die meisten Sponsoren und Gönner des Vereins wurden in den letzten Tagen besucht, wie unter anderem die Firma Ford Ritz, die Friseurwelt Roth und der 1. Bürgermeister Unterhachings, Wolfgang Panzer. Zeit, die bisherige Saison noch einmal kurz vor dem inneren Auge zu betrachten. Unsere Garden, die Hachinger Flöhe, die Nightflyers und die Black Secrets, haben einen guten Start im Jahr 2019 hingelegt und die …

Mehr lesen »

Erfolgreiche Inthronisierung für 2020

In einer ausverkauften Hachinga Halle wurden vier Vereinsmitglieder am Freitag, 17.11.2019 vor rund 240 Gästen zu Tollitäten im Fasching gekrönt. Der traditionelle Galaball der Faschingsgesellschaft Gleisenia e.V. lockte dieses Jahr mehr Besucher an als bisher – eine Feuertaufe für den neu gewählten Vorstand. Doch auch dieses Jahr konnte der Abend nur als Erfolg bezeichnet werden. Der Verein bedankte sich bei den letztjährigen Tollitäten, dem Kinderprinzenpaar Lukas I. und Magdalena II. sowie dem Prinzenpaar Matthias I. und Susanne II.. Anschließend krönte der 1. Präsidenten Stefan Lex ordnungsgemäß die neuen Regenten Unterhachings, das Kinderprinzenpaar Nico I. und Jennifer I. und das Prinzenpaar …

Mehr lesen »

Vorstellung der neuen Prinzenpaare für die Saison 2019/20

Im kleinen Sitzungssaal des Unterhachinger Rathauses wurde heute am 11.11.19 um kurz nach 18 Uhr die neue Faschingssaison eingeläutet. Die Faschingsgesellschaft Gleisenia e.V. war gekommen, um dem 1. Bürgermeister Wolfgang Panzer und der Presse die neuen Unterhachinger Prinzenpaare vorzustellen. Die zukünftigen Prinzenpaare werden am Freitag, den 15.11.2019 beim Schwarz-Weiss-Ball in der Hachinga-Halle gekrönt. Den Rathausschlüssel durften sie aber heute schon mal in ihren Händen halten. Stefan Lex, der 1. Präsident der Gleisenia begrüßte die zahlreichen anwesenden Gäste. Es waren dieses Mal viele Aktive, breitgefächert aus allen Garden, mit dabei. Er bedankte sich bei allen Anwesenden und bei Wolfgang Panzer, der …

Mehr lesen »